VIDEOGAMES

tested on Xbox only

05/04/2018
Slayaway Camp - Butcher's Cut
Genre: Puzzle / Indiegame
Entwickler: Blue Wizard Digital
Erhältlich auch auf: PC / PS4
Mein Rating:

What is it: "Slayaway Camp - Butcher's Cut" ist ein raffiniertes Indie-Puzzle-Game und gleichzeitig eine Hommage an die kultigen 80er Jahre Slasher-Filme. Der Spaß wird Dir in Form einer detailgetreuen Pixelgrafik präsentiert, die z. B. an den Look von "Minecraft" oder heißgeliebten Arcade-Spielehits aus den 1970er / 1980er Jahren erinnert.

How to play: Stell Dir vor, Du könntest die Hauptrolle in einem Horrorfilm verkörpern! Wenn Du schon immer einmal in die Fußstapfen von Jason, Jigsaw, Leatherface und Co. treten wolltest, bekommst Du jetzt die Gelegenheit dazu! Ziel des Spiels ist es, Deine Opfer auf eine möglichst clevere Art und Weise zu töten, um dann unbemerkt von der Bildfläche zu verschwinden. Hört sich gut an? Bist Du interessiert aber Du kannst kein Blut sehen? Dann kannst Du Dir sogar aussuchen, ob Du die "PG-rated" (jugendfreie) oder die "R-rated" (nicht jugendfreie) Version spielen möchtest. Das Hauptmenü kann man in verschiedenen Sprachen einstellen. Im Bereich "Mörder" suchst Du Deinen Charakter für die Hauptrolle aus. Unter "Filme" wählst Du aus, welches Level Du spielen möchtest bzw. für welches Thema Du gerade in Stimmung bist. Im "Laden" kannst Du die unterschiedlichsten Horror-Ikonen durch bereits erhaltene Coins erwerben oder freispielen. Die Spielsteuerung ist simpel: Bist Du im Menü, gelangst Du mit der Select-Taste zu den Einstellungen. Im Spiel änderst Du mit X die Ansicht von 3D auf 2D. Mit LB und RB navigierst Du Dich durch Dich durch die Menüauswahl oder spulst ingame die Moves vor oder zurück. Mit L und R gibst Du die Richtung innerhalb der Level vor (alternativ per Digipad). Der A-Button bestätigt Deine Auswahl. Einen Kill führst Du durch das Ansteuern auf eine Figur aus. Benötigst Du einen Tipp, weil Du nicht weiter weißt, besorgst Du Dir ganz einfach per Y-Button Hilfestellung. Aber Vorsicht, das könnte Dich wertvolle Coins kosten!

Fazit: Achtung: Suchtgefahr! Denn "Slayaway Camp - Butcher's Cut" wirkt nicht nur extrem anregend auf Deine Hirnaktivität, es fordert auch Deine Reaktionsfähigkeit und Fingerfertigkeit! Zusätzlich wird man durch die Emotionsausbrüche der entzückenden kleinen Pixelfiguren und die zahlreichen sowie gorelastigen Splatterkills bestens unterhalten. Ausserdem gibt es etliche lustige Erfolge freizuschalten, die einen immer wieder auf's Neue anlocken. Also: auch wenn Du kein Gruselfan bist, es lohnt sich wirklich einmal anzuspielen. Eine kleine Perle unter den Indiegames!

....bald mehr ;)
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Oder nutze das Online -Formular um mir eine Frage zu stellen:

© 2018 by Pia Danielle Proudly created with Wix.com